Das hinterlässt Spuren – besonders zwischen den Zähnen. Plaque und Zahnstein, Ablagerungen, in denen sich Millionen von Bakterien tummeln, sorgen für Zahnkrankheiten wie Karies und Parodontitis. Eine gründliche Zahnpflege ist also unbedingt angebracht, wenn Ihr Mund(wunder)werk bis ins hohe Alter perfekt funktionieren soll.

Mit der Zahnbürste können die Kauflächen sowie die großen seitlichen Zahnflächen (einschließlich Zahnfleischtaschen) bei richtiger Putztechnik meist mühelos gesäubert werden. Sie sind gut zugänglich und eher von Belägen als von groben Speiseresten befallen. Ganz anders sieht es in den Zahnzwischenräumen aus. Hier machen es sich die durch den Kauvorgang und den enormen Gebissdruck fest eingearbeiteten Variationen von Obstschalen, Mohnkrümeln, Fleischfasern, Spinat und Kokosflocken gemütlich. Der Teufel perfekter Mundhygiene steckt also im Detail – sprich: in den Zahnzwischenräumen.

Eine gründliche Zahnpflege ist also unbedingt angebracht, wenn ihr Mund(wunder)werk bis ins hohe Alter perfekt funktionieren soll.

Interdentalbürsten für beste Prophylaxe

Gründliches Zähneputzen, ob manuell oder elektrisch, genügt also nicht. Denn die entzündungsverursachenden Bakterien, die zu Parodontitis führen können, nisten sich zwischen den Zähnen am Zahnfleischrand ein – also auf einer Fläche, die immerhin 40 Prozent der Gesamtzahnfläche beträgt. Sie lösen nicht nur die Infektion aus, sondern entmineralisieren auf Dauer den Zahnschmelz und schädigen die Zahnsubstanz, den Kieferknochen und schlimmstenfalls über die Blutbahn die inneren Organe.

Dabei ist es im Grunde einfach, sich vor einer bakteriellen Zahnfleischentzündung zu schützen. Man muss nur die Zahnfleischränder rund um die Zähne regelmäßig von den Bakterien befreien. Einiges bewirken Zahnbürste, Zahncreme und Mundspülung. Den Rest kann nur die Interdentalpflege übernehmen.  Die Zahnzwischenraumreinigung sollte mindestens einmal täglich durchgeführt werden – ein guter Zeitpunkt ist vor dem Zubettgehen. Eine gute Kombination ist übrigens eine Interdentalbürste mit einem fluoridhaltigen Interdentalgel. Das Gel stärkt und fluoridiert den Zahnschmelz in den empfindlichen Zahnzwischenräumen.