Wir wollen diesen Krankheiten ein Gesicht geben und stellen Ihnen verschiedene Patienten mit ihren Krankheiten vor.

Autoimmun-Enzephalitis

Knut, der Eisbär

Der international bekannte „Star“ des Berliner Zoos ertrank 2011 während eines zunächst mysteriösen epileptischen Anfalls im Wassergraben seines Geheges. Dann ergaben Autopsie und histologische Gewebeanalyse Erstaunliches.

Zöliakie

Ute Hamacher-Reichenberger,
Geschäftsstellenleiterin Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e. V. (DZG)

Die Zöliakie, ehemals auch einheimische Sprue, wird durch Gluten ausgelöst. Sie zählt zu den häufigsten Unverträglichkeiten weltweit und tritt sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen auf.

Alopecia areata

Kerstin Zienert,
Perücken-Designerin, Pressereferentin des Alopecia Areata Deutschland e.V. (AAD)

Haare sind Ausdruck der Persönlichkeit, doch was ist, wenn sie plötzlich ausfallen? Alopecia Areata trifft Kinder und Erwachsene eigentlich immer aus heiterem Himmel. Plötzlich, unvorhersehbar, ohne Grund, mal mehr oder weniger stark.

Multiple Sklerose

Katrin Gensecke,
Mitglied im Vorstand der DMSG in Sachsen-Anhalt

Die Multiple Sklerose (MS) ist eine entzündliche Erkrankung des Zentralen Nervensystems, die das Gehirn und das Rückenmark umfasst und meist im frühen Erwachsenenalter beginnt. Sie verläuft von Patient zu Patient unterschiedlich, weshalb sie auch als „Krankheit mit den 1000 Gesichtern“ bezeichnet wird.

Psoriasis

Michael Kröger,
Leiter der Hamburger Regionalgruppe des Deutschen Psoriasis Bundes e. V. (DPB)

Nicht aufzugeben und an neue Therapieoptionen zu glauben, lasst Michael Kröger seit seiner Kindheit die Krankheit durchstehen – mit Erfolg. Nach drei erfolglosen Versuchen mit Biologika kam der Durchbruch! Ein neues Biologikum zeigt Wirkung!

Sklerodermie

Eva Schulze,
Seit mehr als 15 Jahren Mitglied der Sklerodermie Selbsthilfe e. V.

Zeit ist unser höchstes Gut. So auch wenn es um die Diagnose von Erkrankungen geht. Einmal mehr wird die Bedeutung von gut ausgebildeten Ärzten und einer professionellen Arzt- Patienten- Kommunikation deutlich.

Rheumatoide Arthritis

Renate Gabel,
Rheuma Patientin

Nach 4 Jahren Leidensweg stand die Diagnose bei Renate Gabel fest- Rheuma. Warum die Psyche bei der Ausprägung der Krankheit eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt, erzählt sie uns hier.