Familien mit einem herzkranken Kind machen viel durch

  • Lange Krankenhausaufenthalte mit schmerzhaften Trennungen, viele Arztbesuche und Untersuchungen.
  • Finanzielle Probleme durch Arbeitsausfall eines Elternteils, emotionaler Stress, Ängste, Überlastung.
  • Schwierigkeiten in Kindergarten und Schule sowie beim Einstieg ins Berufsleben.
  • Geschwister müssen oft zurückstehen, fühlen sich als „Schattenkinder“.

Bei uns finden Sie Hilfe

  • Tim und 13 anderen herzkranken Jugendlichen verhalfen wir bei unserem Camp zu etwas, was sie alleine nicht geschafft hätten: beim Ausflug in den Kletterwald mit  kinderkardiologischer Betreuung überwand Tim seine Ängste und wagte sich bis in die obersten Wipfel in 20 Metern Höhe. Heute macht er seinen Schulabschluss und beginnt im Herbst eine  Ausbildung als Erzieher. 
  • Jonas, der sich im Alltag und in der Schule oft ausgegrenzt fühlt, erlebte bei unserer  Segelwoche mit 17 anderen herzkranken Mädchen und Jungen Gemeinschaft und Teamgeist: „Wir konnten miteinander offen über die Krankheit sprechen und dass wir uns durch unsere Narben verbunden fühlen.“ Seit 1999 holten wir weit mehr als 300 herzkranke Kinder zu einer Woche Glück und Zusammengehörigkeit „ins Boot“.  
  • Sophie berichtete begeistert von unserer Reiterwoche für herzkranke Kinder: "Hier sind wir die Normalen!" Seit 2002 ermöglichen wir jedes Jahr knapp 20 Kindern eine erlebnisreiche Woche auf dem Rücken der Pferde.
  • Daniels Mutter schaffte den Spagat zwischen Arbeit, Geschwistern, Alltag und zwischen Überbehütung und Loslassen ihres herzkranken Sohnes nicht mehr. Bei unserem Coaching-Wochenende fand sie Orientierung und Unterstützung aus erster Hand, um wieder die eigenen Bedürfnisse, die des Partners und der Geschwister spüren und erfüllen zu können. 

Wir informieren und beraten betroffene Menschen mit angeborenen Herzfehlern

Bundesverband Herzkranke Kinder e.V. (BVHK)
Kasinostr. 66 ∙ 52066 Aachen
Tel. 0241-91 23 32
Beratungshotline Telefon 0241-55 94 69 79

www.bvhk.dewww.herzklick.dewww.facebook.com/herzkranke.kinder

Helfen Sie uns helfen
Nur mit Hilfe von Spenden können wir unsere Arbeit langfristig sichern. Im Namen aller herzkranken Kinder danken wir für Ihre Unterstützung:
Spendenkonto Sparkasse Aachen
Konto 46010666, BLZ 390 500 00, IBAN DE93 3905 0000 0046 0106 66, BIC AACSDE33