orthopädie

TOPICS

Advertorial

Muskulo-skelettale Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen

Schmerzen im Bereich des muskulo-skelettalen Systems gehören zu den häufigen Symptomen bei Kindern und Jugendlichen. Sie bestehen meist temporär und sind auf Bagatelltraumen oder Überlastungen, z.B. beim Sport zurückzuführen.

Smarte Innovationen für die Medizin von morgen

Auch wenn es in der Medizin wohl immer einen großen Bedarf nach Forschung und Entwicklung gab und geben wird, haben doch gerade aktuelle Fortschritte die Lebensqualität von Patienten und ihre Heilungs- und Überlebenschancen erheblich verbessert. Auch die Orthopädie und Unfallchirurgie profitiert von Innovationen im Bereich Digitalisierung, 3D-Druck oder Transplantationen.

Sponsored content

Skoliose kann in jedem Alter Beschwerden machen

Als Skoliose wird eine dreidimensionale Verdrehung der Wirbelsäule bezeichnet. Sie tritt meist während des Wachstums auf, häufig vor oder in der Pubertät und kann schwerwiegende Folgen haben, da sie unbehandelt meist chronisch fortschreitet und die Beweglichkeit immer mehr einschränkt und manchmal Folgekrankheiten verursacht.

Skoliose rechtzeitig erkennen und behandeln

Etwa drei bis fünf Prozent der Deutschen leiden schätzungsweise an einer Skoliose. Die Skoliose, umgangssprachlich auch Wirbelsäulenverkrümmung genannt, ist eine dreidimensionale Verdrehung der Wirbelsäule. Dabei ist die Wirbelsäule zur Seite verbogen bei gleichzeitiger Seitenverbiegung der Wirbelkörper.

Bewegt und schmerzfrei durchs Leben!

Erkrankungen am Muskel-Skelett-System zu behandeln, ist Aufgabe von Orthopäden und Unfallchirurgen. Beim diesjährigen Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) trafen sich mehr als 10.000 Ärzte aus über 60 Nationen, um die neuesten Entwicklungen zu diskutieren.

Ergonomisch Rad fahren

Das Hinterteil schmerzt, der Nacken ist steif, Hände oder Füße werden taub. Viele Radfahrer kennen diese Beschwerden, die mit der richtigen ergonomischen Einstellung jedoch behoben werden können. Nachfolgend das Gespräch mit dem Experten für Sportergonomie Dr. Kim Alexander Tofaute.

Advertorial

Plötzlicher Pflegefall – als mein Vater pflegebedürftig wurde

Viele Jahre lang war mein Vater der Fels in meiner Brandung. Er half mir bei jeder Gelegenheit und wusste, wie ich meine Probleme am besten bewältige. Mit seinem Schlaganfall  veränderte sich alles. Plötzlich war ich es, der sich um ihn kümmerte. Neben dem Job und der Familie schlug ich mich mit Formularen, Anträgen und Erledigungen herum. Diese sollten seinen Alltag erleichtern, überforderten mich jedoch.