Krebs
Die Radiologie als Schnittstelle
In der Radiologie werden nicht nur diagnostische Bilder erstellt. Insbesondere bei Tumorerkrankungen fungiert sie im gesamten Behandlungsverlauf als eine Art Schnittstelle. Eine Krebserkrankung ist für alle Patienten und ihre Familien ein einschneidendes Ereignis. Nicht nur bei der Diagnosestellung, sondern auch im Verlauf der oft langwierigen Therapie geht der betroffene Patient immer wieder zum Radiologen, um … Fortgesetzt