Anzeige
Hautsache
Was Rosazea ist und wie man sie am besten behandelt, klären wir im Interview mit der Dermatologin Dr. Elena Pardo.
In Deutschland leiden rund zehn Millionen Menschen an der chronischen Hauterkrankung Rosazea, damit hat sie den Status einer Volkskrankheit. Frau Dr. Pardo, was versteht man unter Rosazea? Bei Rosazea handelt es sich um eine chronisch-entzündliche Hauterkrankung, bei der die Blutgefäße betroffen sind. Rosazea zeigt sich in unterschiedlichen Stadien oft durch Rötungen der Wangen und der … Fortgesetzt